Richtig gehandelt!

News Archiv Feuerwehr

Richtig gehandelt!
Erstellt am Dienstag, 01. August 2017 21:02
Zugriffe: 3649

Eine junge Mutter hat heute vorbildlich richtig gehandelt und damit ihr Kleinkind womöglich vor einer körperlichen Überhitzung bewahrt. 

Was ist passiert? Beim Betanken des Fahrzeuges verschloss sich dieses unglücklicherweise, ärgerlich nur, dass sich das acht Monate alte Kind und der Zündschlüssel im Fahrzeuginneren befanden. Versuche, die Fahrzeugtüre zu öffnen blieben erfolglos. Das in der prallen Sonne stehende Fahrzeug erhitzte sich weiter. In ihrer Not griff die Dame zum Telefon und wählte den Notruf 112. Ziemlich rasch waren dann Polizei und die Reichertshofener Feuerwehr zur Stelle. Der Feuerwehr blieb nur übrig, eine Seitenscheibe zu entfernen um sich einen Zugang zu verschaffen. Hierfür wurde die Scheibe verklebt und entfernt. Das Kind blieb unverletzt und wurde von der Mutter wohlbehalten in den Arm genommen. 

Schon gewusst? Im Fahrzeuginnenraum können bei starker Sonneneinstrahlung bis zu 70 Grad herrschen. Für Kinder kann es bei einer Körpertemparatur von 42 Grad lebensgefährlich werden. Dies kann bei 35 Grad Aussentemperatur und geschlossenen Fahrzeugfenstern innerhalb von 15 Minuten eintreten. Nährer Informationen hierzu unter www.adac.de.

 

  • Symbolbild1
  • Symbolbild2
  • Symbolbild_Fhrzg_Dispo

Wie hier in den Bildern dargestellt, wird die Scheibe abgeklebt um zu vermeiden, dass Splitter in das Fahrzeuginnere geschleudert werden. Danach wiurd mit einem sogenannten "Glasmaster" die Scheibe zerstört. Ein darin befindlicher Federkörner lässt die Scheibe kaputt gehen. Diese wird dann vorsichtig nach aussen abgetragen um in das Fahrzeuginnere zu gelangen.

 

Wetter vor Ort

*

Heiter

9 °C
Nordwest 2.4 km/h

Dienstag
Heiter (6 ↔ 21 °C)

Mittwoch
Heiter (6 ↔ 21 °C)

Donnerstag
Heiter (7 ↔ 21 °C)

Freitag
Heiter (5 ↔ 19 °C)

Besucher Zähler

Heute168
Gestern2906
Monat45535
Gesamt3246280

Adressen der FF

Angebote und Rechnungen 
Gemeinde Reichertshofen 
Freiwillige Feuerwehr Reichertshofen
z. Hd. Herrn .....
Schlossgasse 5
85084 Reichertshofen
 
Allgemein
Freiwillige Feuerwehr Reichertshofen
Münchner Straße 30
85084 Reichertshofen
 
Vereinsadresse
Freiwillige Feuerwehr Reichertshofen 
Münchner Straße 30
85084 Reichertshofen

Rufnummern der FF

Feuerwehrgerätehaus Telefon
+49 8453 8810
 
Feuerwehrgerätehaus Fax
+49 8453 30692
 
1. Kommandant Jürgen Lehner
+49 162 36 74 825
 
2. Kommandant Michael Thaller
+49 171 953 90 89 
 
1. Vorsitzender Christian Wolff
+49 160 970 86 496
 
2. Vorsitzender Jens Ulrich
+49 8453 336743