Einsatzinfo: Unfall mit Straßenfahrzeugen, Verkehrshindernis
zurück Übersicht vor
Dieser Bericht wurde 2838 mal gelesen
Einsatz 69 von 147 Einsätzen im Jahr 2017
Kurzbericht: VU LKW mit Gefahrgut
Einsatzort: BAB 9, Fahrtrichtung Nürnberg
Alarmierung : Alarmierung per Funkmeldeempfänger, ILS

am 17.06.2017 um 02:28 Uhr

Einsatzende: 05:00 Uhr
Fahrzeuge am Einsatzort:
alarmierte Einheiten:
FF Langenbruck
FF Hög
FF Winden am Aign
FF Ebenhausen
Kreisbrandinspektion Lkr. PAF
FF Geisenfeld
UG-OEL Feuerwehr, Lkr. Pfaffenhofen
BRK Rettungsdienst
Organisatorischer Einsatzleiter BRK Rettungsdienst
Polizei
Kreisbrandinspektor, Land 3
Kreisbrandrat, Land 1
Kreisbrandmeister, Land 1/3
Kreisbrandmeister, Land 3/2
THW Pfaffenhofen
Landratsamt PAF, öffentl. Sicherheit u. Ordnung
Kreisbrandmeister, Land 1/5

Einsatzbericht:

Auf der Bundesautobahn (BAB) 9 in Fahrtrichtung Nürnberg, Höhe Baarer-Weiher, verlor ein LKW-Fahrer die Kontrolle über seinen Gefahrguttransporter, wobei dieser von der Fahrbahn abkam und in einem angrenzendem Waldstück zum Stehen kam.

Durch die Notrufmeldung "Verkehrsunfall mit Gefahrguttransport" wurde ein Aufgebot von Rettungskräften auf die BAB alarmiert. Nach erster Lageerkundung stellte sich heraus, dass der Tankauflieger leer war. Der LKW-Lenker kam mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus. Die Feuerwehren sicherten die Unfallstelle ab und leuchteten diese für die Bergemaßnahmen aus.

Die Polizei hat die Ermittlungen über den Unfallhergang aufgenommen. 

TN 

Unfall mit Straßenfahrzeugen, Verkehrshindernis vom 17.06.2017  |  @ FF Reichertshofen (2017)Unfall mit Straßenfahrzeugen, Verkehrshindernis vom 17.06.2017  |  @ FF Reichertshofen (2017)

Adressen der FF

Angebote und Rechnungen 
Gemeinde Reichertshofen 
Freiwillige Feuerwehr Reichertshofen
z. Hd. Herrn .....
Schlossgasse 5
85084 Reichertshofen
 
Allgemein
Freiwillige Feuerwehr Reichertshofen
Münchner Straße 30
85084 Reichertshofen
 
Vereinsadresse
Freiwillige Feuerwehr Reichertshofen 
Münchner Straße 30
85084 Reichertshofen

Rufnummern der FF

Feuerwehrgerätehaus Telefon
+49 8453 8810
 
Feuerwehrgerätehaus Fax
+49 8453 30692
 
1. Kommandant Jürgen Lehner
+49 162 36 74 825
 
2. Kommandant Michael Thaller
+49 171 953 90 89 
 
1. Vorsitzender Christian Wolff
+49 160 970 86 496
 
2. Vorsitzender Jens Ulrich
+49 8453 336743