Einsatzinfo: Mittelbrand
zurück Übersicht vor
Dieser Bericht wurde 4636 mal gelesen
Einsatz 98 von 160 Einsätzen der FF Reichertshofen im Jahr 2016
Kurzbericht: Brand Industriegebäude
Einsatzort: Ebenhausen-Werk, Äußerer Ring
Alarmierung : Alarmierung per Funkmeldeempfänger, ILS

am 29.08.2016 um 18:35 Uhr

Einsatzende: 19:30 Uhr
Fahrzeuge am Einsatzort:
alarmierte Einheiten:
FF Baar
FF Ebenhausen
UG-OEL Feuerwehr, Lkr. Pfaffenhofen
BRK Rettungsdienst
Organisatorischer Einsatzleiter BRK Rettungsdienst
Polizei
Kreisbrandinspektor, Land 4
Kreisbrandrat, Land 1
Kreisbrandmeister, Land 1/3
THW Pfaffenhofen

Einsatzbericht:

Zu einem weiteren Einsatz am Barthelmarkt-Montag wurd die Feuerwehr Reichertshofen nach Ebenhausen-Werk alarmiert. Dort wurde ein Brand einer Industriehalle gemeldet. Es handelte sich aber tatsächlich um einen Abfallhaufen mit Kunststoffen, der in Vollbrand stand. Die Feuerwehren Baar und Ebenhausen wurden durch die Bereitstellung von zwei Atemschutztrupps unterstützt. 

Auf Grund der starken Rauchentwicklung informierte die Polizei die Anwohner, Fenster und Türen geschlossen zu halten.

Die Rauchentwicklung war weit sichtbar. Das Bild wurde uns von einem Barthelmarkt-Besucher zur Verfügung gestellt. 

Mittelbrand vom 29.08.2016  |  @ FF Reichertshofen (2016)

Adressen der FF

Angebote und Rechnungen 
Gemeinde Reichertshofen 
Freiwillige Feuerwehr Reichertshofen
z. Hd. Herrn .....
Schlossgasse 5
85084 Reichertshofen
 
Allgemein
Freiwillige Feuerwehr Reichertshofen
Münchner Straße 30
85084 Reichertshofen
 
Vereinsadresse
Freiwillige Feuerwehr Reichertshofen 
Münchner Straße 30
85084 Reichertshofen

Rufnummern der FF

Feuerwehrgerätehaus Telefon
+49 8453 8810
 
Feuerwehrgerätehaus Fax
+49 8453 30692
 
1. Kommandant Jürgen Lehner
+49 162 36 74 825
 
2. Kommandant Michael Thaller
+49 171 953 90 89 
 
1. Vorsitzender Christian Wolff
+49 160 970 86 496
 
2. Vorsitzender Jens Ulrich
+49 8453 336743