Einsatzinfo: Unfall mit Straßenfahrzeugen, Verkehrshindernis
zurück Übersicht vor
Dieser Bericht wurde 5062 mal gelesen
Einsatz 96 von 160 Einsätzen der FF Reichertshofen im Jahr 2016
Kurzbericht: Ausleuchten einer Einsatzstelle
Einsatzort: B 13, Höhe Brautlach
Alarmierung : Alarmierung per Funkmeldeempfänger, ILS

am 26.08.2016 um 23:22 Uhr

Einsatzende: 02:00 Uhr
Fahrzeuge am Einsatzort:
alarmierte Einheiten:
FF Ebenhausen
FF Karlskron
Berufsfeuerwehr Ingolstadt
BRK Rettungsdienst
Organisatorischer Einsatzleiter BRK Rettungsdienst
Polizei
BRK Notarzt
BRK Kriseninterventionsdienst
Kreisbrandinspektion ND/SOB
Rettungshubschrauber Christoph Regensburg

Einsatzbericht:

Am Freitagabend ereignete sich ein folgenschwerer Verkehrsunfall auf der B 13, Höhe Brautlach. Eine Frau erlag noch an der Unfallstelle ihren Verletzungen und eine weitere männliche Person wurde schwerstverletzt in ein Krankenhaus eingeliefert. Siehe verlinkte Presseberichte.

Die Feuerwehr Reichertshofen wurde zur Unterstützung der Einsatzkräfte vor Ort, mit Beleuchtungsequipment nachalarmiert. Für die Spurensicherung zur Erstellung eines unfallanalytischen Gutachtens, musste die Einsatzstelle weiträumig ausgeleuchtet werden.

 

Unfall mit Straßenfahrzeugen, Verkehrshindernis vom 26.08.2016  |  @ FF Reichertshofen (2016)

Adressen der FF

Angebote und Rechnungen 
Gemeinde Reichertshofen 
Freiwillige Feuerwehr Reichertshofen
z. Hd. Herrn .....
Schlossgasse 5
85084 Reichertshofen
 
Allgemein
Freiwillige Feuerwehr Reichertshofen
Münchner Straße 30
85084 Reichertshofen
 
Vereinsadresse
Freiwillige Feuerwehr Reichertshofen 
Münchner Straße 30
85084 Reichertshofen

Rufnummern der FF

Feuerwehrgerätehaus Telefon
+49 8453 8810
 
Feuerwehrgerätehaus Fax
+49 8453 30692
 
1. Kommandant Jürgen Lehner
+49 162 36 74 825
 
2. Kommandant Michael Thaller
+49 171 953 90 89 
 
1. Vorsitzender Christian Wolff
+49 160 970 86 496
 
2. Vorsitzender Jens Ulrich
+49 8453 336743