Einsatzinfo: Mittelbrand
zurück Übersicht vor
Dieser Bericht wurde 5259 mal gelesen
Einsatz 79 von 160 Einsätzen der FF Reichertshofen im Jahr 2016
Kurzbericht: Brand eines Getreidefeldes
Einsatzort: Hohenwart, an der B300
Alarmierung : Alarmierung per Funkmeldeempfänger, ILS

am 04.07.2016 um 14:49 Uhr

Einsatzende: 16:15 Uhr
Fahrzeuge am Einsatzort:
alarmierte Einheiten:
FF Hohenwart
Kreisbrandinspektion Lkr. PAF
BRK Rettungsdienst
Polizei

Einsatzbericht:

Zu einem brennenden Getreidefeld wurden wir heute gemeinsam mit der Feuerwehr Hohenwart alarmiert.

Vor Ort stellte sich heraus, dass an der B300 ein LKW einen Reifen verloren hatte. Dieser Reifen hatte sich gelöst und ist in das angrenzende Getreidefeld gerollt. Da der Reifen noch sehr heiß war, entzündete er das Feld auf ca. 20m x 20m. 

Die Feuerwehr Hohenwart wurde bei den Löscharbeiten unterstützt und die Verkehrsabsicherung übernommen Die Nähe zu der Ortschaft Tierham erleichterte die Löscharbeiten, da dort ein Hydrant genutzt werden konnte.

JL

Mittelbrand vom 04.07.2016  |  @ FF Reichertshofen (2016)Mittelbrand vom 04.07.2016  |  @ FF Reichertshofen (2016)Mittelbrand vom 04.07.2016  |  @ FF Reichertshofen (2016)Mittelbrand vom 04.07.2016  |  @ FF Reichertshofen (2016)
Mittelbrand vom 04.07.2016  |  @ FF Reichertshofen (2016)

Adressen der FF

Angebote und Rechnungen 
Gemeinde Reichertshofen 
Freiwillige Feuerwehr Reichertshofen
z. Hd. Herrn .....
Schlossgasse 5
85084 Reichertshofen
 
Allgemein
Freiwillige Feuerwehr Reichertshofen
Münchner Straße 30
85084 Reichertshofen
 
Vereinsadresse
Freiwillige Feuerwehr Reichertshofen 
Münchner Straße 30
85084 Reichertshofen

Rufnummern der FF

Feuerwehrgerätehaus Telefon
+49 8453 8810
 
Feuerwehrgerätehaus Fax
+49 8453 30692
 
1. Kommandant Jürgen Lehner
+49 162 36 74 825
 
2. Kommandant Michael Thaller
+49 171 953 90 89 
 
1. Vorsitzender Christian Wolff
+49 160 970 86 496
 
2. Vorsitzender Jens Ulrich
+49 8453 336743