Einsatzinfo: Kleinbrand
zurück Übersicht vor
Dieser Bericht wurde 6092 mal gelesen
Einsatz 110 von 116 Einsätzen der FF Reichertshofen im Jahr 2014
Kurzbericht: Brand in einer Werkstatt
Einsatzort: Agelsberg, Herr-von-Koch-Str.
Alarmierung : Alarmierung per Funkmeldeempfänger, ILS

am 29.11.2014 um 12:27 Uhr

Einsatzende: 13:00 Uhr
Fahrzeuge am Einsatzort:
alarmierte Einheiten:
FF Langenbruck
FF Hög
FF Winden am Aign

Einsatzbericht:

In einer Werkstatt geriet heute Mittag eine elektrisch betriebene Kreissäge in Brand. Der Hausbesitzer setzte daraufhin den Notruf ab. Durch diesen technischen Defekt wurde die Werkstatt verraucht. Die Feuerwehr Winden konnte die Säge aus der Werkstatt ins Freie bringen und dadurch größeren Schaden verhindern. Mittels Wärmebildkamera wurde die Werkstatt auf Glutnester kontrolliert und im Anschluß mit einem Hochleistungslüfter entraucht. Auch das Dachgeschoß und das Erdgeschoß wurden mit der Wärmebildkamera und einem Trupp unter Atemschutz kontrolliert, da eine Brandausbreitung nicht ausgeschlossen werden konnte.

TN/JL

Kleinbrand vom 29.11.2014  |  @ FF Reichertshofen (2014)Kleinbrand vom 29.11.2014  |  @ FF Reichertshofen (2014)

Adressen der FF

Angebote und Rechnungen 
Gemeinde Reichertshofen 
Freiwillige Feuerwehr Reichertshofen
z. Hd. Herrn .....
Schlossgasse 5
85084 Reichertshofen
 
Allgemein
Freiwillige Feuerwehr Reichertshofen
Münchner Straße 30
85084 Reichertshofen
 
Vereinsadresse
Freiwillige Feuerwehr Reichertshofen 
Münchner Straße 30
85084 Reichertshofen

Rufnummern der FF

Feuerwehrgerätehaus Telefon
+49 8453 8810
 
Feuerwehrgerätehaus Fax
+49 8453 30692
 
1. Kommandant Jürgen Lehner
+49 162 36 74 825
 
2. Kommandant Michael Thaller
+49 171 953 90 89 
 
1. Vorsitzender Christian Wolff
+49 160 970 86 496
 
2. Vorsitzender Jens Ulrich
+49 8453 336743