Einsatzinfo: Hochwasser, Überschwemm., gefährdete Dämme, Eisstau
zurück Übersicht vor
Dieser Bericht wurde 6887 mal gelesen
Einsatz 76 von 116 Einsätzen der FF Reichertshofen im Jahr 2014
Kurzbericht: Unwetter über dem Marktgebiet
Einsatzort: Reichertshofen, Marktgebiet
Alarmierung : Alarmierung per Per Funk im Gerätehaus

am 02.08.2014 um 17:05 Uhr

Einsatzende: 17:45 Uhr
Fahrzeuge am Einsatzort:
alarmierte Einheiten:
FF Langenbruck
FF Hög
FF Winden am Aign

Einsatzbericht:

Eine Unwetterfront zog am Nachmittag u.a. über das Marktgebiet Reichertshofen, wobei es zu einigen Überschwemmungen kam. Die vier Feuerwehren des Marktes waren im Einsatz.

In Reichertshofen stand die Bahnunterführung an der Verbindungsstraße Reichertshofen - Baar-Ebenhausen ca. 40 cm unter Wasser und musste ausgepumpt werden. Am "Schlimmsten" traf es die Ortschaft Ronnweg. Hier hatten die Kollegen der Feuerwehr Hög einiges an Schlamm zu bewegen. Die Wehren aus Langenbruck und Winden a. Aign mussten vollgelaufene Keller auspumpen.

Unw 020814 1

Einsatz Bahnunterführung in Reichertshofen

Unw 020814 2

Einsatz in Ronnweg - Fotoquelle: FF Hög, Stefan Klotz

Unw 020814 3

Einsatz in Ronnweg - Fotoquelle: FF Hög, Stefan Klotz

TN

Adressen der FF

Angebote und Rechnungen 
Gemeinde Reichertshofen 
Freiwillige Feuerwehr Reichertshofen
z. Hd. Herrn .....
Schlossgasse 5
85084 Reichertshofen
 
Allgemein
Freiwillige Feuerwehr Reichertshofen
Münchner Straße 30
85084 Reichertshofen
 
Vereinsadresse
Freiwillige Feuerwehr Reichertshofen 
Münchner Straße 30
85084 Reichertshofen

Rufnummern der FF

Feuerwehrgerätehaus Telefon
+49 8453 8810
 
Feuerwehrgerätehaus Fax
+49 8453 30692
 
1. Kommandant Jürgen Lehner
+49 162 36 74 825
 
2. Kommandant Michael Thaller
+49 171 953 90 89 
 
1. Vorsitzender Christian Wolff
+49 160 970 86 496
 
2. Vorsitzender Jens Ulrich
+49 8453 336743