Einsatzinfo: Unfall mit Straßenfahrzeugen, Verkehrshindernis
zurück Übersicht vor
Dieser Bericht wurde 7122 mal gelesen
Einsatz 28 von 116 Einsätzen der FF Reichertshofen im Jahr 2014
Kurzbericht: Straßenverunreinigung nach Auffahrunfall
Einsatzort: Reichertshofen, Bundesstraße 13
Alarmierung : Alarmierung per Funkmeldeempfänger, ILS

am 09.04.2014 um 08:38 Uhr

Einsatzende: 09:32 Uhr
Fahrzeuge am Einsatzort:
alarmierte Einheiten:
BRK Rettungsdienst
Polizei
Kreisbrandmeister, Land 1/3

Einsatzbericht:

Heute Vormittag ereignete sich auf der Bundestraße 13, Höhe Ausfahrt Reichertshofen ein Auffahrunfall zwischen einem mit Maische beladenen LKW und einem Reisebus. Der Berufskraftfahrer des LKW leitete eine Vollbremsung ein wobei sich ein Teil der Ladung über den LKW auf die Fahrbahn verteilte.

Durch die Vollbremsung konnte ein schlimmerer Aufprall verhindert werden. Der Bus war zum Zeitpunkt des Unfalls ohne Fahrgäste. Beide Fahrzeuglenker blieben unverletzt.

Die Feuerwehr Reichertshofen reinigte mittels einem C-Strahlrohr den LKW sowie die Fahrbahn. Während der Reinigungsarbeiten wurde eine Fahrbahn gesperrt.

TN

Unfall mit Straßenfahrzeugen, Verkehrshindernis vom 09.04.2014  |  @ FF Reichertshofen (2014)Unfall mit Straßenfahrzeugen, Verkehrshindernis vom 09.04.2014  |  @ FF Reichertshofen (2014)

Adressen der FF

Angebote und Rechnungen 
Gemeinde Reichertshofen 
Freiwillige Feuerwehr Reichertshofen
z. Hd. Herrn .....
Schlossgasse 5
85084 Reichertshofen
 
Allgemein
Freiwillige Feuerwehr Reichertshofen
Münchner Straße 30
85084 Reichertshofen
 
Vereinsadresse
Freiwillige Feuerwehr Reichertshofen 
Münchner Straße 30
85084 Reichertshofen

Rufnummern der FF

Feuerwehrgerätehaus Telefon
+49 8453 8810
 
Feuerwehrgerätehaus Fax
+49 8453 30692
 
1. Kommandant Jürgen Lehner
+49 162 36 74 825
 
2. Kommandant Michael Thaller
+49 171 953 90 89 
 
1. Vorsitzender Christian Wolff
+49 160 970 86 496
 
2. Vorsitzender Jens Ulrich
+49 8453 336743