Einsatzinfo: Wasserschäden (Rohrbruch, geplatzer Wasserschlauch)
zurück Übersicht vor
Dieser Bericht wurde 6858 mal gelesen
Einsatz 46 von 125 Einsätzen der FF Reichertshofen im Jahr 2013
Kurzbericht: Wasser im Keller
Einsatzort: Defreggerstraße
Alarmierung : Alarmierung per Funkmeldeempfänger, ILS

am 20.06.2013 um 20:15 Uhr

Einsatzende: 21:00 Uhr
Fahrzeuge am Einsatzort:
alarmierte Einheiten:

Einsatzbericht:

Zur Gebietsabsicherung rückten die Fahrzeuge LF24 und DLAK vom Einsatz "Brand einer Lagerhalle in Ebenhausen- Werk" Richtung Reichertshofen ab. Während der Heimfahrt wurden diese Fahrzeuge zu einem Einsatz in die Defreggerstraße, Reichertshofen alarmiert.

Hier lief bei einem Mehrfamilienhaus der Keller voll Wasser. Das ca. 10cm hoch stehende Wasser wurde mittels Tauchpumpe und Nasssauger abgepumpt.

TN

Wetter vor Ort

*

Wolkig

5 °C
Nordwest 4.2 km/h

Sonntag
Teils Wolkig (-1 ↔ 14 °C)

Montag
Heiter (4 ↔ 14 °C)

Dienstag
Bedeckt (7 ↔ 12 °C)

Mittwoch
Regen möglich (6 ↔ 11 °C)

Besucher Zähler

Heute168
Gestern2776
Monat59380
Gesamt3260125

Adressen der FF

Angebote und Rechnungen 
Gemeinde Reichertshofen 
Freiwillige Feuerwehr Reichertshofen
z. Hd. Herrn .....
Schlossgasse 5
85084 Reichertshofen
 
Allgemein
Freiwillige Feuerwehr Reichertshofen
Münchner Straße 30
85084 Reichertshofen
 
Vereinsadresse
Freiwillige Feuerwehr Reichertshofen 
Münchner Straße 30
85084 Reichertshofen

Rufnummern der FF

Feuerwehrgerätehaus Telefon
+49 8453 8810
 
Feuerwehrgerätehaus Fax
+49 8453 30692
 
1. Kommandant Jürgen Lehner
+49 162 36 74 825
 
2. Kommandant Michael Thaller
+49 171 953 90 89 
 
1. Vorsitzender Christian Wolff
+49 160 970 86 496
 
2. Vorsitzender Jens Ulrich
+49 8453 336743