Einsatzinfo: Unfall mit Straßenfahrzeugen, Verkehrshindernis
zurück Übersicht vor
Dieser Bericht wurde 7802 mal gelesen
Einsatz 23 von 125 Einsätzen der FF Reichertshofen im Jahr 2013
Kurzbericht: Verkehrsunfall, eine Person eingeklemmt
Einsatzort: B300, Höhe Agelsberg
Alarmierung : Alarmierung per Funkmeldeempfänger, ILS

am 27.03.2013 um 07:04 Uhr

Einsatzende: 07:40 Uhr
Fahrzeuge am Einsatzort:
alarmierte Einheiten:
FF Langenbruck

Einsatzbericht:

Die Feuerwehr Langenbruck wurde zu einem Verkehrsunfall mit auslaufenden Betriebsstoffen auf die B300 alarmiert. Nach Lageerkundung stellte sich heraus, dass der Fahrzeuglenker in seinem Fahrzeug eingeklemmt war. Daraufhin ließe der Einsatzleiter Langenbruck die Feuerwehr Reichertshofen zur Unterstützung nachalarmieren.

Bis zum Eintreffen der Feuerwehr Reichertshofen, konnte die verletzte Person bereits befreit und dem Rettungsdienst übergeben werden. Für die Feuerwehr Reichertshofen war kein Eingreifen nötig.

TN

Unfall mit Straßenfahrzeugen, Verkehrshindernis vom 27.03.2013  |  @ FF Reichertshofen (2013)

Wetter vor Ort

*

Bedeckt

3 °C
Südwest 0 km/h

Montag
Schneefall (-1 ↔ 2 °C)

Dienstag
Teils Wolkig (-4 ↔ 3 °C)

Mittwoch
Bedeckt (-2 ↔ 0 °C)

Donnerstag
Regen möglich (1 ↔ 4 °C)

Besucher Zähler

Heute2214
Gestern2868
Monat48349
Gesamt3423111

Adressen der FF

Angebote und Rechnungen 
Gemeinde Reichertshofen 
Freiwillige Feuerwehr Reichertshofen
z. Hd. Herrn .....
Schlossgasse 5
85084 Reichertshofen
 
Allgemein
Freiwillige Feuerwehr Reichertshofen
Münchner Straße 30
85084 Reichertshofen
 
Vereinsadresse
Freiwillige Feuerwehr Reichertshofen 
Münchner Straße 30
85084 Reichertshofen

Rufnummern der FF

Feuerwehrgerätehaus Telefon
+49 8453 8810
 
Feuerwehrgerätehaus Fax
+49 8453 30692
 
1. Kommandant Jürgen Lehner
+49 162 36 74 825
 
2. Kommandant Michael Thaller
+49 171 953 90 89 
 
1. Vorsitzender Christian Wolff
+49 160 970 86 496
 
2. Vorsitzender Jens Ulrich
+49 8453 336743