Einsatzinfo: Freiwerden gef. Stoffe (Mineralöle, Chemikalien, Gas)
zurück Übersicht vor
Dieser Bericht wurde 755 mal gelesen
Einsatz 23 von 44 Einsätzen im Jahr 2019
Kurzbericht: Verkehrsunfall mit LKW - Diesel läuft aus
Einsatzort: Autobahn A9 Richtung Nürnberg
Alarmierung : Alarmierung per Funkmeldeempfänger, ILS

am 08.03.2019 um 22:37 Uhr

Einsatzende: 23:57 Uhr
Fahrzeuge am Einsatzort:
alarmierte Einheiten:
FF Langenbruck
BRK Rettungsdienst
Polizei

Einsatzbericht:

Die Feuerwehr Langenbruck wurde zu einem Verkehrsunfall mit LKW alarmiert. Da sich herrausstellte, dass die Dieseltanks undicht waren, wurden wir zum Umpumpen nachalarmiert.

Es konnten ca. 300 Liter Diesel aus den beiden Tanks des LKW´s abgepumpt werden.

Freiwerden gef. Stoffe (Mineralöle, Chemikalien, Gas) vom 08.03.2019  |  @ FF Reichertshofen (2019)Freiwerden gef. Stoffe (Mineralöle, Chemikalien, Gas) vom 08.03.2019  |  @ FF Reichertshofen (2019)Freiwerden gef. Stoffe (Mineralöle, Chemikalien, Gas) vom 08.03.2019  |  @ FF Reichertshofen (2019)

Besucher Zähler

Heute216
Gestern941
Monat36927
Gesamt3829540

Adressen der FF

Angebote und Rechnungen 
Gemeinde Reichertshofen 
Freiwillige Feuerwehr Reichertshofen
z. Hd. Herrn .....
Schlossgasse 5
85084 Reichertshofen
 
Allgemein
Freiwillige Feuerwehr Reichertshofen
Münchner Straße 30
85084 Reichertshofen
 
Vereinsadresse
Freiwillige Feuerwehr Reichertshofen 
Münchner Straße 30
85084 Reichertshofen

Rufnummern der FF

Feuerwehrgerätehaus Telefon
+49 8453 8810
 
Feuerwehrgerätehaus Fax
+49 8453 30692
 
1. Kommandant Jürgen Lehner
+49 162 36 74 825
 
2. Kommandant Michael Thaller
+49 171 953 90 89 
 
1. Vorsitzender Christian Wolff
+49 160 970 86 496
 
2. Vorsitzender Jens Ulrich
+49 8453 336743